fsck via Boot-Parameter

Online seit Mi 25 August 2021 in Linux • Stichwörter linux, fsck

Ein Quickie.

Einen FS-Check sowie die Reparatur erzwingen. Geht mit touch /forcefsck, klar, oft viel angenehmer: über die Boot-Parameter des Kernels.

In Grub den Boot-Parameter ändern und fsck.mode=force fsck.repair=yes anhängen, booten, happy sein.


Flatpak: Cursor Theme für Apps lesbar machen

Online seit Mo 23 August 2021 in Linux • Stichwörter linux, flatpak

Ein Quickie...

App-ID finden:

~$ flatpak list --columns=name,application --app
Name                          Application ID
Delta Chat                    chat.delta.desktop
Pinta                         com.github.PintaProject.Pinta
PDF Arranger                  com.github.jeromerobert.pdfarranger
Flameshot                     org.flameshot.Flameshot
KeePassXC                     org.keepassxc.KeePassXC
Telegram Desktop              org.telegram.desktop

Im User-Kontext Zugriff auf ~/.icons geben: flatpak --user …


Weiterlesen

YogaDNS als flexibler DNS-Client für Windows mit DoH und DoT

Online seit Mo 23 August 2021 in Windows • Stichwörter windows, dns, tls

Gerade zufällig drüber gestolpert: YogaDNS.

Viel einfacher kann die Namensauflösung wohl kaum unter Windows gesteuert werden.


Flatpak-Anwendungen aus CLI verwenden

Online seit Mo 23 August 2021 in Linux • Stichwörter linux, flatpak

Für mich primär aus einem Grund wichtig: Autostart und Keyboard Shortcuts.

Runtimes interessieren uns herzlich wenig, daher listen wir nur Anwendungen auf.

Der Scope ist per Standard --system. Anwendungen, die in den User-Scope installiert wurden, seht ihr mit --user.

~$ flatpak list --columns=name,application --app
Name                          Application ID
Delta Chat …

Weiterlesen

OpenVPN-Clients: DNS-Einstellungen und Routen ignorieren

Online seit So 22 August 2021 in Linux • Stichwörter linux, openvpn, windows, dns

Es kann durchaus Vorteile haben viele oder gar alle Anfragen über einen vertrauten Tunnel zu schicken.

Bevorzugen und empfehlen möchte ich, die weiterzuleitenden Zonen oder Hosts selber auszuwählen und an entsprechender Stelle einzupflegen (Stichwort DNS-Overrides).

Weiterhin ist es ratsam nicht den gesamten Traffic über ein VPN-Profil zu jagen und stattdessen …


Weiterlesen

DNS über TLS

Online seit So 22 August 2021 in Linux • Stichwörter linux, dns, tls, DoT

Neben Suchanfragen via GET-Methode gehört auch DNS zu einem ewigen Klassiker für Daten-Leaks.

Da keiner Netzwerkschnüffler mag, verwendet man heute DNS-over-TLS. Neben einem TLS-Kanal auf Port 853 funktioniert das übrigens auch mit etwas mehr Overhead über HTTPS, es scheint mir aber so, als sie hat sich alles in Richtung DNS-over-TLS …


Weiterlesen

Firefox Next ohne Branding auf Linux Mint

Online seit So 22 August 2021 in Linux • Stichwörter linux, mint, firefox

Ich möchte Firefox Next auf einem Linux Mint 20.x installieren.

Das Mint-Branding vom Firefox sorgte für Überraschungen. Es bewirkt beispielsweise, dass Suchvorschläge mit Startpage nicht funktionieren, was an den Standard "searchplugins" liegen könnte. Sehr ärgerlich, nicht weiter debugged, denn - Punkt zwei: Ich mag den Browser lieber so, wie Mozilla …


Weiterlesen

OCR per Rechtsklick auf Dokument in Nemo ausführen

Online seit Di 17 August 2021 in Linux • Stichwörter linux, debian, ocr, pdf

Was passiert?

Es wird eine Rechtsklick-Aktion zu Nemo (Linux Mint Datei-Manager) hinzugfügt, die eine oder mehrere Bilder (Scans) zu PDFs konvertiert, OCR (Texterkennung) ausführt und anschließend:

  • pro Bild eine PDF erstellt und behält.
  • alle PDFs zu einer großen PDF zusammenführt.

Das ist, was ich benötige. Wenn ihr die einzelnen PDFs …


Weiterlesen

HEIC Dateien in Linux Mint/Ubuntu Bildbetrachter öffnen

Online seit Di 17 August 2021 in Linux • Stichwörter linux, debian, ubuntu, heif, heic

sudo apt install heif-gdk-pixbuf

Das war's schon.


iCloud, OneDrive: Attribut "Always keep on device" per PS setzen

Online seit So 06 Juni 2021 in Windows • Stichwörter windows, icloud, apple

Da es scheinbar vorkommt, dass Dateien trotz Wunsch zur lokalen Verfügbarkeit nicht heruntergeladen werden, habe ich mir kurzerhand die Attribute der Dateien angeschaut, verglichen und festgestellt, dass OneDrive als auch iCloud das Attribut "525344" bzw. "0x00080420" setzen, wenn "Always keep on this device" gesetzt ist.

Das Attribute für "Free up …


Weiterlesen