fsck via Boot-Parameter

Online seit Mi 25 August 2021 in Linux

Ein Quickie.

Einen FS-Check sowie die Reparatur erzwingen. Geht mit touch /forcefsck, klar, oft viel angenehmer: über die Boot-Parameter des Kernels.

In Grub den Boot-Parameter ändern und fsck.mode=force fsck.repair=yes anhängen, booten, happy sein.